Franz Dotterweich Gedächtnispreis

Franz Dotterweich

Der Franz-Dotterweich-Gedächtnispreis ist als eine jährliche Auszeichnung
ins Leben gerufen worden, die für sozial aussergewöhnliche Engagements
vergeben werden soll, in Erinnerung an unseren Vater.








2016 ► Nachbarschaftshilfe Hallstadt/Dörfleins „Miteinander – Füreinander“

2017 2017

Miteinander – Füreinander




2015 ► Ressourcenschonender Mosaikladen in Bamberg

2015

Anna Weith (Vorsitzende), Hartmut Steil,
Jana Witschard, Lisa Bertuzzi, Margarete
Jäger und Fabio Lieder

Unsere Vision für „Umsonst in Bamberg“:
Wir möchten einen Ort zum Schenken und Beschenkt
werden schaffen, der Anlaufstelle und Treffpunkt für
Bamberger Bürger*innen aller Altersklassen und Hintergründe ist.

Umsonst in Bamberg
Umsonst in Bamberg - Facebook Fanseite





2014 ► Dr. Jörg Cuno

2012


Dr. Jörg Cuno ist Leiter der Palliativstation im Bamberger Klinikum
und bekommt den Preis für sein außergewöhnliches Engagement und
sein großes Herz! Er hat alle sehr bewegt mit einer wunderbaren
Rede - vielen Dank dafür!

Sozialstiftung Bamberg - Palliativstation





2013 ► Wolfgang Heyder

2012


Aufgrund der vielen sozialen Projekte insbesondere für Kinder
und Jugendliche durch die Initiative "Baskidball" sind wir sicher,
einen würdigen Preisträger gefunden zu haben.

Video zum Event
Artikel im Steigerwald Kurier (PDF)





2012 ► Anna Anufriev

2012


Die 17-jährige Deutsch-Kasachin Anna Anufriev hatte im März
2011 einen alkoholisierten 19-Jährigen, der in die Regnitz stürzte,
mutig und ohne weitere Hilfe aus dem Fluß gerettet.
Ihr sofortiges, selbstloses Handeln hat den jungen Mann somit
vor dem Ertrinken bewahrt.





2011 ► "First Responder Team" der freiwilligen Feuerwehr Burgwindheim

First Responder Team der freiwilligen Feuerwehr Burgwindheim


Der Franz-Dotterweich-Gedächtnispreis 2011 ging an das First Responder Team aus
Burgwindheim für seinen Einsatz als ehrenamtliche Ersthelfer im Rettungsdienst.




2010 ► Roland Arnold - Paravan

Roland Arnold

Roland Arnold, Gründer der Firma Paravan,
der mit seinem enormen Engagement und seiner
Begeisterung sowie erfolgreichen Entwicklungen
einen Meilenstein in der Verbesserung der
Lebensqualität für Rollstuhlfahrer und gehbe-
hinderte Menschen weltweit gesetzt hat.

Paravan





2009 ► Bamberger Tafel e.V.

Bamberger Tafel e.V.


Der Franz-Dotterweich-Gedächtnispreis wurde
erstmalig verliehen und ging an die Bamberger
Tafel e.V., eine Institution, die Menschen in Not
mit Lebensmitteln, Kleidern und nützlichen Dingen
unterstützt. Michaela Revelant und Wilhelm Dorsch
nahmen die Auszeichnung freudig entgegen.